Jetzt trifft es auch den 37. Brotpfenniglauf: Absage wegen der hohen Infektionszahlen

Bad Kreuznach/Bad Sobernheim/Kirn. Jetzt trifft es auch den 37. Brotpfenniglauf: Aufgrund der aktuellen Infektionslage sagt die Bäcker-Innung Rhein-Nahe-Hunsrück den für Samstag, 27. November, geplanten Lauf ab.

Über die Absage der Benefizsportveranstaltung informierte am Montagnachmittag Patrick Mayer, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft: "Ebenfalls werden wir keine Verkaufsstände an den geplanten Orten in Kirn und Bad Kreuznach haben. Corona setzt auch der Bäckerinnung zu, beispielsweise im anstehenden umsatzstarken Weihnachtsgeschäft und der Umgang mit der 2-G-Regel in den Bäckereien.