Plus

Jahrmarkt: Ein Restrisiko bleibt auf jeden Fall

Der Bad Kreuznacher Jahrmarkt steht vor allem für Ausgelassenheit und Spaß. Für die Behörden bedeutet er Schwerstarbeit. Auch in diesem Jahr wird viel Sicherheitspersonal vor Ort sein. Das genaue Konzept wird aber erst Ende Juli stehen.	 Foto: Archiv
Der Bad Kreuznacher Jahrmarkt steht vor allem für Ausgelassenheit und Spaß. Für die Behörden bedeutet er Schwerstarbeit. Auch in diesem Jahr wird viel Sicherheitspersonal vor Ort sein. Das genaue Konzept wird aber erst Ende Juli stehen. Foto: Archiv
Lesezeit: 1 Minute

Wie soll man bei all den An- und Einschlägen noch klar denken? Das fällt zugegebenermaßen schwer.

Marian Ristow zu der Sicherheitslage beim Jahrmarkt Großveranstaltungen wie der Bad Kreuznacher Jahrmarkt mit jährlich bis zu 500 000 Besuchern sind und bleiben potenzielle Ziele, das kann man nicht wegdiskutieren. Bildlich gesprochen: Der einzige Weg das Absturzrisiko eines Flugzeugs, statistisch übrigens das sicherste Verkehrsmittel der Welt, auf Null zu setzen, ist, ...