Archivierter Artikel vom 03.04.2020, 17:29 Uhr
Kreis Bad Kreuznach

Inzwischen 127 Corona-Fälle: Infektionen im Landkreis Kreuznach steigen um 4

Die Zahl der seit Auftreten des ersten nachgewiesenen Falles mit dem Coronavirus infizierten Personen im Landkreis Bad Kreuznach liege nun bei 127, informiert die Kreisverwaltung in ihrer täglichen Infizierten-Standmeldung am Freitagnachmittag.

Dies entspreche einem Anstieg der dem Gesundheitsamt schriftlich bestätigten Infektionen um vier. Acht Personen davon seien in stationärer Behandlung.

Die Kreisverwaltung stellt dabei klar: „Die Zahl der Personen im Krankenhaus umfasst nur Personen, die im Landkreis Bad Kreuznach postalisch gemeldet sind.“

In der Gesamtzahl von 127 Erkrankten enthalten sind auch die bisher insgesamt 29 aus der Quarantäne entlassenen Personen.

Demnach stehen aktuell 98 nachgewiesenermaßen infizierte Personen aus dem Landkreis Bad Kreuznach in der Betreuung des hiesigen Gesundheitsamtes. ri