In Mainzer Fischrestaurant: 50 Liter Frittierfett brennen in Fritteuse

50 Liter Frittierfett haben am Samstagvormittag um kurz vor 11 Uhr in einem Fischrestaurant in der Mombacher Hauptstraße gebrannt. Der Einsatz beschäftigte neben der Feuerwehr auch den Rettungsdienst und die Polizei.

In jedem Fall sollte man die Feuerwehr alarmieren. Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net