Archivierter Artikel vom 03.09.2020, 18:06 Uhr
Plus
Kirn

In Kirn gehen die Ermittlungen weiter: Schläger keine organisierten Kriminellen

Hintergrund der brutalen Massenschlägerei in Kirn soll laut ersten Ermittlungen der Polizei ein Streit zwischen zwei syrischen Familien gewesen sein. Sie waren am Montagabend gegen 21 Uhr in der Innenstadt aufeinander losgegangen. Ob sie zufällig aufeinander trafen oder verabredet waren, sei unklar, so ein Sprecher.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 8 weitere Artikel zum Thema