Archivierter Artikel vom 02.11.2014, 17:29 Uhr
Bad Kreuznach

In der Halloweennacht kam es zu Schlägereien

Viel Arbeit hatte die Polizei in der Halloweennacht: Aufgrund des anstehenden Feiertages waren die Diskotheken und Gaststätten gut besucht.

Foto: dpa

Hier kam es zu mehreren Schlägereien. Außerdem mussten die Beamten zu einigen Einsätzen anrücken wegen hilfloser Personen, die zu viel Alkohol konsumiert hatten. Der Halloween-Brauch „Trick or Treat“ führte nach Kenntnisstand der Polizei zu keinen Konflikten. Offenbar entschieden sich die Hausbesitzer regelmäßig für die Aushändigung von Süßigkeiten und umgingen somit mögliche Streiche.