Archivierter Artikel vom 30.09.2020, 18:40 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Immer zuerst die 116 117 anrufen: Bereitschaftsarzt besucht Patienten im Kreis Kreuznach nachts Zuhause

Wer am Wochenende oder abends krank wird und dringend einen Arzt benötigt, hat bisher die ärztliche Bereitschaftspraxis in der Kreuznacher Diakonie oder im Gesundheitszentrum Glantal in Meisenheim aufgesucht. Das soll ab dem 1. Oktober anders laufen: Der Kreis Bad Kreuznach ist Teil einer Pilotregion, in der ein aufsuchender ärztlicher Bereitschaftsdienst eingerichtet (AÄBD) wird.

Cordula Kabasch Lesezeit: 3 Minuten