Archivierter Artikel vom 16.02.2016, 14:35 Uhr
Plus

Immer wärmer, immer früher: Klimawandel gefährdet die Top-Rieslinglagen

Beim Klimawandel gehören die Winzer an der Nahe bisher eindeutig zu den Gewinnern: Soviele Jahrhundertjahrgänge wie in den letzten 25 Jahren gab es noch nie. Die steigenden Temperaturen lassen sogar Rotweinsorten wie Merlot und Cabernet-Sauvignon gedeihen – doch der Spitzen-Riesling gerät in Gefahr.

Lesezeit: 3 Minuten