Archivierter Artikel vom 07.07.2020, 10:05 Uhr
Planig

Im „Römerdorf“ darf man nicht auf Gehsteigen parken: Planiger Anwohner tüftelt Parkkonzept aus

Die Parksituation im „Römerdorf“ hat Anwohner Friedrich Sauer auf den Plan gerufen, der – eigentlich Aufgabe des städtischen Ordnungsamtes – ein Parkkonzept mit markierten Parkflächen für die Straße entwickelt hat, damit auch künftig dort geparkt werden kann. Der Ortsbeirat bittet nun die Verwaltung darum, zu überprüfen, inwieweit dieses Parkkonzept umgesetzt werden kann.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net