Archivierter Artikel vom 13.08.2020, 18:28 Uhr
Kirn

Im Radius von 500 Metern um die Bombe alles gesperrt

Am Freitag wird's spannend in Kirn: Kann die amerikanische Fliegerbombe, die im Schlamm des Naheufers direkt an der Bahndammmauer liegt, überhaupt entschärft werden? Seit dem Fund durch Kanufahrer am Mittwochmittag laufen die Vorbereitungen dazu auf Hochtouren.

Armin Seibert Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net