Archivierter Artikel vom 23.06.2013, 19:16 Uhr
Bad Sobernheim

Im Finale den FC Phönix geschlagen: Volksbank siegt bei Menschenkicker-Turnier

Die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück holt den Pokal beim zweiten Sobernheimer Menschenkicker-Turnier.

Bad Sobernheim – Die Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück holt den Pokal beim zweiten Sobernheimer Menschenkicker-Turnier.

Sonntagnachmittag im Spezialspielfeld bei der 80. Johanniskerb: Das zweite Menschenkicker-Turnier wird  angepfiffen. Acht Teams sollten teilnehmen. Halbfinale:

Sparkasse Rhein-Nahe gegen FC Phönix und Volksbank gegen die Freunde des Rosenmontagszuges. Der HSV war nicht angetreten, das Team der Schausteller brachte lediglich ein Spiel hinter sich.