Archivierter Artikel vom 22.01.2022, 08:48 Uhr
Plus
Kirner Land

„Ich bin dabei!“: Optimistischer Neustart des Kirner Freiwilligentags 2022:

Freiwilligentag 2019: Mehr als 500 Freiwillige in knallgelben T-Shirts zeigen beim großen Abschlussfest auf dem Brauereihof ihre Verbundenheit mit der Stadt Kirn und der Verbandsgemeinde Kirner Land. Sie haben in nicht weniger als 40 Aktionen mitgemacht, engagierten sich und schufen teil nachhaltige Projekte mit Auswirkungen bis heute. Nachdem Corona alle Bemühungen einer Fortsetzung der Erfolgsgeschichte Knüppel in den Weg geworfen hatte, soll es im Dritten Anlauf 2022 wieder klappen. Den 16. Juli haben Bürgermeister Thomas Jung und seine in Sachen Ehrenamt verantwortlichen Mitarbeiter Hendrik Brötzmann und Brandenburg fest gebucht. Wo der Abschluss gefeiert wird, ist noch offen.

Von Armin Seibert Lesezeit: 3 Minuten