Plus
Kirn/Kirn-Land

Ich bin dabei – oder: Fusion funktioniert von der Basis aus

Bei der zweiten gemeinsamen Projektewerkstatt der Ehrenamtsinitiative „Ich bin dabei“ praktizierten rund 40 Vertreter der knapp 20 Projektgruppen in und um Kirn den Schulterschluss. Bürgermeister Martin Kilian ist froh und auch stolz, dass die Initiative auch nach einigen Jahren noch die Spannung hochhält, erfolgreiche Projekte weiterführt und immer neue anstößt, etwa die 20-köpfige gebietsübergreifende E-Bike-Gruppe.

Von Armin Seibert
Lesezeit: 3 Minuten
Die freiwillige Fusion der Stadt Kirn mit der Verbandsgemeinde Kirn-Land oder die Eingemeindung Kirns in die VG, ist nach viel diskutiertem und ebenso geräuschvollem wie erfolglosem Prostest des städtischen Mittelzentrums inzwischen für den 1. Januar 2020 wohl beschlossene Sache. Jetzt geht’s darum, die ohnehin laufende Zusammenarbeit und Vernetzung in den ...