Langenlonsheim/Guldental

Hunsrückbahn: DB arbeitet am Oberbau

Eine geplante Streckensperrung auf der Hunsrückquerbahn sorgte in den vergangenen Tagen für Diskussionen. Die DB Netz AG hatte Sanierungsarbeiten angekündigt, aber: Die genauen Hintergründe der Sperrung sind noch unklar. Wie die Deutsche Bahn jetzt auf unsere Anfrage erläuterte, standen und stehen bei den „notwendigen Instandhaltungsarbeiten vor allem Maßnahmen am Oberbau an“, die sich auf den Plan der Widmer Rail Services AG (WRS) auswirken, Güterverkehr auf die Strecke zwischen Langenlonsheim und Büchenbeuren zu schicken.

Volker Boch Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net