Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 18:17 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Hundealarm im Kreuznacher Tierheim: Vierbeiniger Partner im Lockdown gesucht

Kurzarbeit, geschlossene Schulen, kein Kultur- und Vereinsleben: Im Lockdown kommen zunehmend mehr Menschen auf die Idee, sich ein vierbeiniges Familienmitglied anzuschaffen. Besonders Hunde stehen auf der Wunschliste weit oben. Das bemerkt auch das Bad Kreuznacher Tierheim an der Rheingrafenstraße. Dort ist die Nachfrage um rund 25 bis 30 Prozent gestiegen. Doch der Hundeboom schlägt sich auch in anderen Branchen nieder.

Von Cordula Kabasch Lesezeit: 3 Minuten
+ 4209 weitere Artikel zum Thema