Archivierter Artikel vom 06.09.2017, 06:47 Uhr
Plus

Hund und Halterin sorgen für Großeinsatz: Polizei suchte mit Boot und Hubschrauber [Update]

Bad Kreuznach, Bad Münster am Stein-Ebernburg, Burg Rheingrafenstein. In der Nacht zum Mittwoch gab es rund um die Burg Rheingrafenstein viel Bewegung: Man vermutete einen Hund und eventuell seinen Halter, später auch noch eine Gruppe kleiner Kinder, in akuter Gefahr. Inzwischen wurde die Situation aufgeklärt – und der geflüchtete Hund ist auch wieder da.

Lesezeit: 3 Minuten