Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 12:02 Uhr
Plus
Kirn

Hoffen auf Verbleib der Rettungswachen in Kirn und Bad Sobernheim: Ist das Leben auf dem Land weniger wert?

Die Fraktionsvorsitzenden des Kirner Stadtrats, Judith Schindler (SPD), Claus Tressel (CDU), Thomas Bursian (FDP) und Norbert Stibitz (FWG) begrüßen, dass neben dem Kirner Stadtrat auch der Bad Sobernheimer Stadtrat, die Verbandsgemeinde Nahe-Glan und die Verbandsgemeinde Kirner Land eindeutige Resolutionen verfasst haben: kein Abzug der Rettungswachen aus den Städten Kirn und Bad Sobernheim.

Von Armin Seibert Lesezeit: 3 Minuten