Hochwasserschutzplanken rechtzeitig eingebaut an nahe und Mühlenteich

Die kurze „Wetterpause“ gestern Morgen nutzen die Männer des städtischen Bauhofs, um an vielen schwer zugänglichen Stellen an Nahe und Mühlenteich die Hochwasserschutzplanken einzubauen. Abteilungsleiter Timo Becker: „Wir müssen das jetzt machen, sonst wird uns später die Zeit knapp.“

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net