Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 12:46 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Hochwasserschutz im Kreis Kreuznach: Damit die Dörfer nicht untergehen

Sie machen sich einen Kopf, um Hab und Gut der Gemeinden und der Anwohner vor Hochwassern zu schützen, Ingenieurbüros und andere Experten werden zurate gezogen. Doch am Ende aller Expertisen, Studien, Investitionen und Arbeiten steht die (alte) Erkenntnis: „Einen 100-prozentigen Schutz gibt es nicht“, wie Ulrich Deveaux von der Unteren Wasserbehörde des Kreises Bad Kreuznach nur zu gut weiß.

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 4 Minuten