Archivierter Artikel vom 11.10.2010, 17:14 Uhr
Plus
Hochstetten-Dhaun

Hochstetten-Dhauner Haushalt 2010 ist komplett Makulatur

Die Kommunalaufsicht hat den Haushalt 2010 des Dorfes nicht akzeptiert. Vorhandene Rücklagen waren für Investitionen eingeplant statt für „Deckung von Fehlbeträgen“, wie es rechtlich zuvorderst vorgesehen ist. Daher musste der Verbandsgemeindekämmerer Theo Christ neu rechnen. Er legte dem Ortsgemeinderat einen Nachtragshaushaltsplan vor.

Lesezeit: 2 Minuten