Plus
Simmertal

Hochkarätige Veranstaltungen in Simmertal: Andreas Kümmert eröffnet die „Black Box“

Von Sebastian Schmitt
Von der Bergmühle am Kellenbach zieht der Simmertaler Kulturgarten um an den Kreisel der Bundesstraße 41 und 421. Dort entstand in den vergangenen Wochen die „Black Box“. Bühne frei heißt es am morgigen Freitag, 18. März, für Andreas Kümmert und The Ron Lemon's Feat. Am Samstag spielen die Arzthosen und am 26. März gastiert die Band Meat Loaf. Die Corona-Teststation im Haus bleibt dafür dann länger geöffnet.  Foto: Sebastian Schmitt
i
Von der Bergmühle am Kellenbach zieht der Simmertaler Kulturgarten um an den Kreisel der Bundesstraße 41 und 421. Dort entstand in den vergangenen Wochen die „Black Box“. Bühne frei heißt es am morgigen Freitag, 18. März, für Andreas Kümmert und The Ron Lemon's Feat. Am Samstag spielen die Arzthosen und am 26. März gastiert die Band Meat Loaf. Die Corona-Teststation im Haus bleibt dafür dann länger geöffnet. Foto: Sebastian Schmitt
Lesezeit: 2 Minuten

Am Wochenende eröffnet Andreas Kümmert mit seiner Band The Ron Lemon's Feat die neue Eventlocation „Black Box“ in Simmertal. Zur Erinnerung: Kümmert hatte 2013 die Gesangs-Castingshow The Voice of Germany gewonnen, und er siegte auch beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2015 mit „Heart of Stone“, überließ den Sieg dann aber der Zweitplatzierten Ann Sophie.

Jetzt gastiert der Rocker also wieder in Simmertal, wo er in der Vergangenheit schon des Öfteren auftrat. Diesmal allerdings nicht an der Bergmühle, sondern am Kreisel. Das Organisationsteam des Simmertaler Kulturgarten renoviert seit Wochen die alte Strumpffabrik am Verkehrskreisel B 41 / B 421. Nach dem sich das Pistons-Tattoo-Studio in der gesamten Region einen ...