Plus
Bad Kreuznach

Hilfsaktion in Bad Kreuznach: Wilder Müll am Gabenzaun bringt Projekt in Gefahr

Ein zerrupfter Gabenzaun: Die Tüten sind aufgerissen und die gespendeten Kleidungsstücke wieder auf die Querstreben gehängt worden. Die Inhaltsbeschreibungen, die an den Tüten klebten, wurden wohl ignoriert.  Fotos: C. Kabasch
Ein zerrupfter Gabenzaun: Die Tüten sind aufgerissen und die gespendeten Kleidungsstücke wieder auf die Querstreben gehängt worden. Die Inhaltsbeschreibungen, die an den Tüten klebten, wurden wohl ignoriert. Fotos: C. Kabasch Foto: Cordula Kabasch

Gleich neben dem Malteser Hilfsdienst soll ein niedrigschwelliges Angebot obdachlose und arme Menschen unterstützen. Doch Verschmutzungen stellen den Initiator vor neue Herausforderungen.

Lesezeit: 3 Minuten
Am Gabenzaun des Malteser-Hilfsdienstes an der Bosenheimer Straße 85 hängen Tüten mit Kinderschuhen, Hygieneartikeln, Spielzeug und Konserven: All das ist für obdachlose oder arme Menschen, die sich anonym die Tüte abholen können, wenn sie etwas davon brauchen. Und wenn es nach Initiator Roland Baer geht, soll das auch so bleiben. ...