Archivierter Artikel vom 26.05.2022, 11:12 Uhr
Plus
Bad Sobernheim / Naheland

Hildegard-Pilgerweg im Naheland braucht Raststationen: Es fehlt an Betten und Verpflegung

„Die einen sind vielleicht spirituell unterwegs und können dabei eine sportliche Erfahrung machen, andere sind eher sportlich unterwegs und können eine spirituelle Erfahrung machen. Beide können hoffentlich Hildegard zustimmen: O quam mirabilis – wie wunderbar.“ Der Hildegard-Pilgerweg soll entwickelt werden – noch fehlt es an Unterkünften und Gastronomie.

Von Wilhelm Meyer Lesezeit: 4 Minuten