Plus
Odernheim

Hildegardis-Freundeskreis: Duo bildet geschäftsführenden Vorstand

Von Wilhelm Meyer
Zugleich für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Hildegardis-Freundeskreis Disibodenberg geehrt, reihte sich Hildegard Lips (2. von links) als Beisitzerin in den Vorstand ein. Rechts von ihr Bettina Dickes und Karl Schappert, links Ulrike Jendrek.  Foto: Wilhelm Meyer
i
Zugleich für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Hildegardis-Freundeskreis Disibodenberg geehrt, reihte sich Hildegard Lips (2. von links) als Beisitzerin in den Vorstand ein. Rechts von ihr Bettina Dickes und Karl Schappert, links Ulrike Jendrek. Foto: Wilhelm Meyer
Lesezeit: 2 Minuten

Die Mitglieder des Hildegardis-Freundeskreises Disibodenberg haben sich nach zwei Jahren wieder zu einer Generalversammlung treffen können. Wegen der Corona-Pandemie konnten die beiden jüngsten Versammlungen nicht durchgeführt werden.

Keinen Stellvertreter gefunden Nun trafen sich die Mitglieder in Odernheims „Güldenem Löwen“. Dabei ging es aber nicht darum, nur Rückschau zu halten. Auch die Neubesetzung des Vorstands stand nach dem Tod des stellvertretenden Vorsitzenden Manfred Geib vor drei Jahren nun weiter an. Die Vorsitzende Bettina Dickes sowie Karl Schappert als Schriftführer ...