Plus
Bingen/Frankfurt

Hertie: Druck auf Deutsche Bank

Die Bürgermeister und OBs der Hertie-Standorte hatten der Deutschen Bank vertraut und sehen sich enttäuscht. Jetzt wird Klartext geredet.

Lesezeit: 2 Minuten
Bingen/Frankfur - Der Ton in der Debatte um Lösungsmöglichkeiten für die Hertie-Leerstände in über 30 deutschen Städten verschärft sich. In einem Schreiben an den Co-Vorsitzenden des Vorstands der Deutschen Bank in Frankfurt, Jürgen Fitschen, fordert der Binger Oberbürgermeister Thomas Feser für den Sprecherkreis der Bürgermeister und Oberbürgermeister der ehemaligen Hertie-Standorte Aufklärung ...