Archivierter Artikel vom 19.10.2018, 16:00 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Herbert Gilbert aus Gebroth nimmt VW-Dieselgate ganz persönlich: Bloß nicht zu früh aufgeben

Millionen Diesel-Fahrer hängen nach wie vor in der Luft – das Maßnahmepaket der Bundesregierung zur Vermeidung von Fahrverboten lässt Fragen offen und stieß in puncto Nachrüstung bei den Herstellern auf ein geteiltes Echo. Wie viele Käufer fühlte sich auch Herbert Gilbert aus Gebroth getäuscht, der sich 2014 einen VW Sharan TDI mit Euro-5-Dieselmotor zugelegt hatte.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten
+ 12 weitere Artikel zum Thema