Archivierter Artikel vom 20.08.2020, 19:00 Uhr
Plus
Entenpfuhl

Heimischer Wald vor tiefgreifendem Wandel: Ortstermin im Revier Gauchsberg mit Forstministerin Ulrike Höfken

Klimawandel und speziell die anhaltende Trockenheit machen dem Wald zu schaffen. Über die Auswirkungen sowie Möglichkeiten, mit den veränderten klimatischen Bedingungen umzugehen, informierte sich Forstministerin Ulrike Höfken mit Vertretern von Landesforsten im Revier Gauchsberg.

Lesezeit: 3 Minuten