Plus
Bad Kreuznach

Heimatliebe zum Trinken: Echte Gässjer jetzt auch als Wein

Was wäre Bad Kreuznach ohne seine echten Gässjer? Das hat Christina Modes-Henkel von der Karnevalsgesellschaft Fidele Wespe auf den Plan gerufen, die mit ihrer KG das Label „Echte Gässjer“ aus der Taufe gehoben hat. Kleidung mit dem Label gab es bereits. Nun wurde auch der erste „Echte-Gässjer-Wein“ im Weingut Philipp Dhom abgefüllt. Die Auflage des 2019er-Rieslingweins, der trocken ausgebaut wurde, ist auf 300 Flaschen limitiert.

Lesezeit: 1 Minute
„Wie die Kleidung soll auch der Wein die Liebe zur Stadt Bad Kreuznach ausdrücken“, sagt Modes-Henkel. Diese Liebe läuft fortan auch durch die Kehlen. Sie ist zuversichtlich, dass die 300 Flaschen schnell an den Mann oder die Frau gebracht sind. Auch der Wespen-Elferrat und der Vorstand der Fidele Wespe haben ...