Archivierter Artikel vom 04.10.2016, 14:39 Uhr
Plus
Windesheim

Heikler Fall in Windesheim: Bei Missbrauch ist auch der Bischof Ansprechpartner

Auch nach mehr als 40 Jahren sind die Missbrauchsfälle in der damaligen katholischen Pfarrei Windesheim ein heikles Thema. So heikel, dass die Verantwortlichen der Pfarrei, die eine Aufarbeitung im Rahmen eines Versöhnungsgottesdienstes am 17. November anbieten, zu Fragen in dieser Angelegenheit an die Pressestelle des Bistums Trier verweisen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema