Archivierter Artikel vom 02.12.2011, 17:23 Uhr
Plus
Meisenheim

Heftige Kritik an VG-Bürgermeister

Bei der jüngsten Diskussionsrunde des FDP-Amtsverbandes Meisenheim wurde heftige Kritik an der Amtsführung von VG-Bürgermeister Alfons Schneider (CDU) laut. Bisher habe außer den Mitgliedern des Rechnungsprüfungsausschusses noch niemand Einblick in den Ergebnisbericht des Gemeinderechnungsprüfungsamtes Bad Kreuznach erhalten, teilt die FDP in einer Presseerklärung mit. Im Übrigen liege dem zuständigen Ausschuss der Verbandsgemeinde nur der Abschnitt über die „Freibadaffäre“ vor.

Lesezeit: 1 Minuten