Archivierter Artikel vom 18.10.2017, 18:47 Uhr
Plus

Harald Gebhardt kommentiert: Ein guter Schachzug

Schach ist ein königliches Spiel mit unzähligen Zugmöglichkeiten. Dass Politiker diese Kunst beherrschen, kommt eher selten vor. Sie sind da mehr beim Pokern zu Hause. Im Fall von Andreas Henschel muss man aber schon sagen: In der Frage der Bausch-Nachfolge haben die Sozialdemokraten einen geschickten Schachzug gemacht.

Lesezeit: 1 Minuten