Plus
Hackenheim

Hackenheimer Rat einmütig: Einwände gegen Planungen für Neubaugebiet abgeschmettert

Am Areal „An der Ringstraße“, das jetzt bebaut werden soll, scheiden sich in Hackenheim die Geister. Das wurde jetzt auf der Sitzung des Gemeinderats deutlich, die zahlreiche Zuhörer in der Rheinhessenhalle verfolgten – so viele, wie es die Corona-Einschränkungen eben erlaubten. Ein rund fünf Minuten nach Beginn der Sitzung eintreffender Bürger wurde nicht mehr eingelassen.

Von Jens Fink
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 21.08.2020, 14:21 Uhr