Archivierter Artikel vom 25.01.2018, 14:52 Uhr
Bad Kreuznach

Großeinsatz an Kreuznacher Gewerbehalle: Rauchschwaden lösten Feuerwehralarm aus

Gegen 11 Uhr am Donnerstag riefen besorgte Passanten bei der Feuerwehr an: Im Bereich einer Gewerbehalle und einer Schreinerei qualmte es stark und roch nach Feuer.

Gegen 11 Uhr am Donnerstag riefen besorgte Passanten bei der Feuerwehr an: Im Bereich einer Gewerbehalle und einer Schreinerei qualmte es stark und roch nach Feuer.

Thorsten Gerhardt

Die Leitstelle löste sofort einen Vollalarm für alle vier Löschbezirke der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach aus und schickte die Einsatzkräfte in die Badenheimer Straße.

Thorsten Gerhardt

Aus der Halle eines ehemaligen galvanischen Betriebes schienen die starken Rauchwolken zu dringen. Das stellte sich jedoch bei näherer Hinsehen als falsch heraus: Im Außenbereich neben der Halle verbrante jemand lediglich die Isolierung von Kupferkabel.

Thorsten Gerhardt

Die Leitstelle löste sofort einen Vollalarm für alle vier Löschbezirke der Freiwilligen Feuerwehr Bad Kreuznach aus und schickte die Einsatzkräfte in die Badenheimer Straße.

Aus der Halle eines ehemaligen galvanischen Betriebes schienen die starken Rauchwolken zu dringen, die weithin sichtbar waren und den Eindruck erweckte, dass es in der Halle brennt. Das stellte sich jedoch bei näherer Hinsehen als falsch heraus:

Im Außenbereich neben der Halle verbrante jemand lediglich die Isolierung von Kupferkabel.

Die Einsatzkräfte löschten das Feuer unter schwerem Atemschutz. Am
Gebäude entstand kein Brandschaden.