Archivierter Artikel vom 01.02.2021, 18:05 Uhr
Plus
Meisenheim

Große Suchaktion rund um Meisenheim und am Glan: 13-Jähriger aus Wohngruppe wird vermisst

Groß angelegte Personensuche am Sonntagabend bis spät in die Nacht und am Montag: Polizei, mehrere Feuerwehren und die Facheinheit Rettungshunde-/Ortungstechnik RHOT 3 um Staffelführer Thorsten Schmitt und Ausbilderin Annette Schmitt, die bei der Feuerwehr Bad Sobernheim stationiert ist, waren mit sechs Personenspürhunden am Sonntag im Einsatz, um den 13-jährigen Jonathan zu suchen, der seit dem frühen Sonntagabend vermisst wird.

Von Roswitha Kexel Lesezeit: 2 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema