Archivierter Artikel vom 30.07.2014, 22:10 Uhr
Bad Kreuznach

Glück im Unglück: Mann aus Strömung gerettet

Glück im Unglück hatte ein Familienvater am Mittwochabend. Er war mit einem Schlauchboot auf der Nahe unterwegs. Als das Schlauchboot wegen eines Lecks zu sinken drohte, versuchte er sich an einem Baumstamm im Elisabethenwehr über Wasser zu halten.

Er war mit einem Schlauchboot auf der Nahe unterwegs.
Er war mit einem Schlauchboot auf der Nahe unterwegs.

Wegen der vielen Regenfälle in den vergangenen Tagen war die Strömung in der Nahe besonders stark. Die Feuerwehr konnte den Mann mit einem Rettungsboot und einem Rettungsring aus seiner Notlage befreien und ihn zurück zur Roseninsel bringen. ske

Glück im Unglück hatte ein Familienvater am Mittwochabend.

Er war mit einem Schlauchboot auf der Nahe unterwegs.

Als das Schlauchboot wegen eines Lecks zu sinken drohte, versuchte er sich an einem Baumstamm im Elisabethenwehr über Wasser zu halten.

Wegen der vielen Regenfälle in den vergangenen Tagen war die Strömung in der Nahe besonders stark. Die Feuerwehr konnte den Mann mit einem Rettungsboot und einem Rettungsring aus seiner Notlage befreien und ihn zurück zur Roseninsel bringen.