Plus
Kreis Mainz-Bingen

Gleich am ersten Tag 730 Piekser: Impfzentrum in Ingelheim wieder geöffnet

Der Betrieb im Impfzentrum des Landkreises Mainz-Bingen ist gut angelaufen. Am Mittwoch, dem Tag der Wiedereröffnung, haben rund 730 Personen in der ehemaligen Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Ingelheim ihre Impfung erhalten. Auch für die kommenden Tage sind jeweils rund 730 Impfungen geplant – verteilt auf Erst- und Zweitimpfungen sowie Auffrischungen.

Lesezeit: 1 Minuten
+ 5700 weitere Artikel zum Thema