Archivierter Artikel vom 08.08.2022, 13:00 Uhr
Plus
Meisenheim

Glan schrumpft ohne Regen immer weiter: Sohlengleite ist in Meisenheim deutlich zu sehen

„Ich dacht', hier fließt der Glan, doch das sind lauter Wackersteine …“, mag mancher beim derzeitigen Anblick der Sohlengleite in Meisenheim denken. In der Tat ist vom Fluss nicht mehr viel zu sehen. Nur in der Mitte fließt noch etwas Wasser. Stattdessen kann man die Bauweise der Sohlengleite, die im Sommer 2018 im Flussbett angelegt wurde, um einiges besser erkennen.

Von Roswitha Kexel