Archivierter Artikel vom 15.06.2017, 21:10 Uhr
Bad Sobernheim

Gewitter verursachen Schäden an Hausdach und lassen Bäume umstürzen

Starke Gewitter haben am Donnerstag in Rheinland-Pfalz örtlich deutliche Spuren hinterlassen. In Bad Sobernheim (Kreis Bad Kreuznach) seien 50 Ziegel eines Hauses abgedeckt worden, teilte die Polizei mit.

Auf <a href="https://kachelmannwetter.com/de/dopplerradar/rheinland-pfalz/standorte-a/20170615-1700z.html" target="_blank">kachelmannwetter.com</a> konnten Leser am Abend das Gewitter über Bad Kreuznach verfolgen.
Auf kachelmannwetter.com konnten Leser am Abend das Gewitter über Bad Kreuznach verfolgen.

Menschen wurden nicht verletzt, die Feuerwehr räumte die Ziegel weg und dichtete betroffene Stellen ab. Der Schaden liege bei mehreren hundert Euro, hieß es.

Die Strecke der Nahetalbahn zwischen Bad Sobernheim und Monzingen wurde den Angaben zufolge zwischenzeitlich gesperrt. In der Region um Bad Sobernheim fielen Bäume um. Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hatte vor örtlichem Unwetter mit Starkregen, Hagel und schweren Sturmböen gewarnt.