Archivierter Artikel vom 30.07.2020, 16:18 Uhr
Plus
Weinsheim

Getreideernte fällt besser aus als vielfach befürchtet: Die Trockenheit hat sich weniger nachteilig ausgewirkt als erwartet

Zurzeit läuft die Weizenernte auf Hochtouren. Die Wintergerste ist längst gefallen und die Rapsernte liegt in den letzten Zügen. Auch wenn die Sommergerste noch auf den Feldern steht, wagen Bauern und Handel schon eine erste vorsichtige Bilanz – und die fällt besser aus als angesichts der Trockenheit erwartet.

Von Josef Nürnberg Lesezeit: 2 Minuten