Archivierter Artikel vom 29.06.2022, 10:12 Uhr
Plus
Rehborn

Geschichte wird in Rehborn greifbar: Besucher des offenen Gartens überrascht

Zahlreiche Gartenbesitzer öffneten am vergangenen Sonntag ihre grünen Schatzkammern. Detlef und Nina Dittmann in der Rehborner Obergasse präsentierten nicht nur ihren Garten und Kleintiere wie Hühner und eine Schildkröte, sondern auch Kunst in alten Mauern. Neben farbenprächtigen Gemälden und kleineren kreativen Arbeiten konnten zudem historische Geräte und Gebrauchsgegenstände aus dem früheren Bauernleben in der Scheune bewundert werden.

Von Roswitha Kexel Lesezeit: 1 Minuten