Hargesheim

Gerangel und verbaler Streit: Polizeieinsätze bei der Hargesheimer Kerb

Alkohol ist nur in homöopathischen Dosen zu verabreichen. Sonst geht's schief. Wie auf der Hargesheimer Kerb.

In der Nacht zum Samstag kam es auf dem Festgelände der Hargesheimer Kirmes zu mehreren Polizeieinsätzen. Dabei handelte es sich sowohl um Körperverletzungsdelikte zwischen zum Teil stark alkoholisierten Besuchern als auch um Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz, sowie Sachbeschädigungen. Einige Kerwegäste widersetzten sich der Polizei, einer griff die Beamten sogar an. Dabei wurde ein Polizist leicht verletzt. Vier Anzeigen wurden aufgenommen und mehrere Platzverweise erteilt.