Archivierter Artikel vom 04.07.2011, 11:52 Uhr
Winterburg

Geräte unsicher, Zaun fehlt: Winterburger Ortsbürgermeister sperrt Spielplatz

Ortsbürgermeister Hartmut Haase hat den kleinen Spielplatz in der Ellerbachstraße gesperrt.

Winterburg – Ortsbürgermeister Hartmut Haase hat den kleinen Spielplatz in der Ellerbachstraße gesperrt.

Grund war der Prüfbericht von VG-Bauhofleiter Mario Wolf, der den Spielplatz unter die Lupe genommen hatte. Sein Fazit: Der Platz sei nicht mehr sicher, einige Spielgeräte seien defekt, vor allem aber stimme der Sicherheitsabstand des Karussells zum hinteren Zaum nicht, die Abgrenzung zur Ellerbachstraße fehle. Haase zog daraufhin die Konsequenz, denn er ist, sollte was passieren, privatrechtlich haftbar. Jetzt wird nach einem neuen Platz gesucht, ein Problem, denn im Dorf gebe es keine Fläche. (khr)