Plus
Hargesheim

Geplantes Neubaugebiet in Hargesheim: Bauherren brauchen noch Geduld

Die Zeichen für das Vorhaben Neubaugebiet „Straußberg“ stehen im Gemeinderat mehrheitlich auf Grün, wenn auch vor allem die Anbindungsfrage noch kritisch gesehen wird. Für eine weitere Bearbeitung der zuerst im Bauausschuss vorgestellten Planentwürfe (wir berichteten) sprachen sich nun die Mitglieder des Gemeinderates bei einer Enthaltung einstimmig aus.

Von Christine Jäckel
Lesezeit: 2 Minuten
Etwa 90 bis 100 Wohneinheiten könnten auf dem fünfeinhalb Hektar großen Teilgebiet am nördlichen Ortsrand zwischen der Alfred-Delp-Schule und der Schumannstraße entstehen. Der Entwurf regt zudem die Umsetzung mit einem zentralen, regenerativen Nahwärmeenergiekonzept an. Derzeit müssen sich viele Gemeinderäte mit dem Thema Dorfentwicklung befassen, denn die Nachfrage nach Baugrund ist, wie ...