Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 14:30 Uhr
Plus
Kreis Bad Kreuznach

Generalsanierung geht weiter: Bald können auch größere E-Rollis auf alle Ebenen der Kreisverwaltung fahren

Nächster Schritt in der Generalsanierung der Kreisverwaltung: Die mehrfach in den Gremien diskutierte Aufzugsanlage wird erneuert. Ab Januar 2019 werden aus drei zwei barrierefreie Anlagen mit leicht verbreiterten Türen. Kosten: 281.500 Euro. Kalkuliert wurde in der Ausschreibung ab Juli mit 354.000 Euro. Mittlerweile sind die Arbeiten in einer Eilentscheidung an ein Heusenstammer Unternehmen vergeben. Der Kreistag stimmte Montagnachmittag zu.

Von Stefan Munzlinger Lesezeit: 3 Minuten