Archivierter Artikel vom 29.10.2019, 20:30 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Geldwäsche: Leichtfertigkeit schützt nicht vor Strafe

Leichtfertigkeit schützt ebenso wenig vor Strafe wie Dummheit. Für diese Erfahrung muss nun ein 20 Jahre alter Mann aus Bad Kreuznach sehr viel Lehrgeld bezahlen. Weil er sich unbedacht auf ein Jobangebot einließ, bei dem angeblich für wenig Leistung relativ viel Geld zu verdienen war, handelte er sich eine Anklage wegen Geldwäsche ein.

Von Christine Jäckel Lesezeit: 2 Minuten