Plus
Kirn

Gegenseitige Sympathie benötigt

Schild Tierheim Kirn
Schild Tierheim Kirn Foto: Stefan Butz

Ein Haustier als Weihnachtsgeschenk: Davon rät Ulrike Sturmheit, Vorsitzende des Kirner Tierschutzvereins, der auch das Tierheim betreibt, dringend ab. Wenn es denn unbedingt sein soll, könne ein Gutschein für ein Haustier unterm Weihnachtsbaum das lebendige Geschenk ersetzen.

Lesezeit: 1 Minute
Kirn. Ein Haustier als Weihnachtsgeschenk: Davon rät Ulrike Sturmheit, Vorsitzende des Kirner Tierschutzvereins, der auch das Tierheim betreibt, dringend ab. Wenn es denn unbedingt sein soll, könne ein Gutschein für ein Haustier unterm Weihnachtsbaum das lebendige Geschenk ersetzen.Der Vorteil dieser Lösung: Der Beschenkte und der Schenkende können dann beide das ...