Archivierter Artikel vom 11.04.2015, 15:06 Uhr
Kirn

Gangschaltung ungewohnt: 81-Jähriger landet mit Pkw in Schaufensterscheibe

Ein 81-jähriger Autofahrer ist am Freitag um 11.45 Uhr mit seinem Pkw in der Schaufensterscheibe neben dem Eingang des Kirner Edeka-Marktes gelandet.

Der Fahrer war laut Polizei Kirn mit einem Leihwagen unterwegs und kam mit der ungewohnten Gangschaltung nicht zurecht, weil er in der Vergangenheit immer nur Fahrzeuge mit Automatikgetriebe führte. So sei er dann beim Versuch, vor die Scheibe zu fahren und zu parken, nicht stehengeblieben und stattdessen durch die Scheibe gefahren. An der Fahrzeugfront und der Glasscheibe des Edeka-Marktes sind Schäden entstanden. Verletzt wurde niemand.