Archivierter Artikel vom 18.01.2018, 16:10 Uhr
Plus

Gässje: Manchmal muss es Junkfood sein

Als Frankreichliebhaber ist es ja eigentlich kein Wunder, dass ich auf gutes Essen stehe. Schließlich ist die französische Küche seit 2010 Weltkulturerbe. Was für eine Rolle dieses immaterielle Kulturgut in unserem Nachbarland spielt, habe ich schon so manches Mal erfahren.