Archivierter Artikel vom 19.11.2017, 19:00 Uhr
Plus
Meisenheim

Fusionsopfer Meisenheim: Unmut kennt keine Grenzen

Die Nachricht schlug bei den Kommunalpolitikern und auch vielen Bürgern in der Verbandsgemeinde (VG) Meisenheim im Juli ein wie eine Bombe: Das rheinland-pfälzische Innenministerium favorisierte plötzlich nicht mehr eine Fusion von Meisenheim mit der Verbandsgemeinde Alsenz-Obermoschel, sondern zwischen dieser und der VG Rockenhausen. Dietmar Kron, Bürgermeister der VG Meisenheim, hat den Schock immer noch nicht überwunden: „Ich bin persönlich enttäuscht von meiner Landesregierung“, betont der Sozialdemokrat.

Von Kurt Knaudt Lesezeit: 3 Minuten