Plus
Bad Kreuznach

Für Hochwasserschutz in VG Bad Kreuznach: Pflege von Flut- und Entwässerungsgräben nötig

Von Jens Fink
vg-rat-kh-land-1
Die Pflege und Unterhaltung von Gewässern dritter Ordnung, wie hier der Karlebach zwischen Pleitersheim und Volxheim, ist ein wichtiger Beitrag zum Hochwasserschutz. Foto: Jens Fink
Lesezeit: 2 Minuten

Gewässer dritter Ordnung sollen in der Verbandsgemeinde (VG) Bad Kreuznach künftig von einem Fachunternehmen gepflegt und unterhalten werden. Das teilte Michael Parusel von der VG-Bauabteilung im Verbandsgemeinderat mit. Bei den Flut- und Entwässerungsgräben, die nur teilweise Wasser führen, bestehe dringender Handlungsbedarf, erläuterte er.

Nach Bestandsaufnahmen vor Ort sollten die notwendigen Maßnahmen anhand einer Prioritätenliste nach und nach durchgeführt werden. So müsse das Gewässerbett der Gräben für einen geregelten Wasserabfluss gereinigt und, wo notwendig, von Totholz, Sträuchern, Unkraut oder in den Graben eingewachsenen Bäumen befreit werden. Dies sei insbesondere in Hinblick auf einen wirksamen ...